Sondertraining für Waffenträger im Dienst und oder ähnliche Bedürfnisse

 

In diesem speziellen Training gehen wir im Detail auf Probleme und Schwierigkeiten ein, die beim berechtigten Führen einer Waffe auftreten können. Wir trainieren die Zugriffserschwerung für unbefugte Dritte und die Verteidigung im Falle eines Angriffs auf Leib und Leben, ohne die eig. Waffe benutzen zu können, dürfen oder müssen.

 

Die Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

Dauer: 6 oder 12 Stunden, je nach gewünschtem Umfang

Kosten: 70.-€ oder 90.-€ pro Person, bei mind. 4 Teilnehmern

 

 

Spezielle Schießkurse für Dienstwaffenträger, Jäger und Sportschützen bieten wir in Zusammenarbeit und Absprache mit der WWW.PAA-SHOOTING.Academy an.

 

Die Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

Dauer: 1 Tag bzw. Wochenende

Kosten auf Anfrage

 

_______________________________________________________________

_______________________________________________________________

Frauenselbstverteidigungsseminar

 

Im Frauenselbstverteidigungsseminar wird neben den grundlegenden Techniken der Selbstverteidigung speziell auf die bedürfnisse von Frauen in Gefahrensituationen wie z.B ungewolltes greifen an Hände oder Kleidundung oder Umklammerungen und Verteidigungssituationen am Boden eingegangen. Auch Würgeangriffe z.B durch Schals werden behandelt. Diese Schwerpunkte werden dann nochmals in Szenarien vertieft.

 

Dauer: 10 Wochen, immer Dienstags von 09.30 bis 10.00 Uhr

Kosten: 120.-€ pro Person

 

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

Individuelles Seminar

 

Im Individuellen Seminar werden die Basics aus Tritten und Schlägen, sowie Techniken aus dem Krav Maga trainiert. Ebenso kann auf die Bedürfnisse der Gruppe im speziellen eingegangen werden, sofern diese nicht vom Seminarprogramm abgedeckt werden.

Als Teilnehmer sollte man sportgesund und mindestens 15 Jahre alt sein, bei Teilnehmern ab 13 Jahren muss ein Erziehungsberechtiger ebenfalls teilnehmen.

 

Dauer: 4 oder 6 Stunden

Kosten: 50.-€ oder 70.-€ pro Person

 

 

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

Basic-Seminar

 

Im Basic-Seminar werden die grundlegenden Techniken des Krav Maga und einige weiterführende Techniken gezeigt und natürlich auch trainiert.

Basic-Seminare eignen sich hervoragend für den Einstieg in das eigenliche Training oder um sich einen Überblick zu verschaffen.

Als Schutzausrüstung empfiehlt sich ein Zahn- und Tiefschutz , ist aber nicht zwingend erforderlich.

Als Teinehmer sollte man sportgesund und mindestens 15 Jahre alt sein, bei Teilnehmern ab 13 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter ebenfalls teilnehmen.

 

Dauer:  2x4 Stunden oder 1x5 Stunden

Kosten: 70.-€ pro Person oder 60.-€ pro Person

 

Maximal 20 Teilnehmer

Allgemeine Seminarinfo bzgl. der Haftung von KravMaga-FightClub, Moors und Moors GbR:

 

KravMaga-FightClub übernimmt für die jeweiligen Seminarteilnehmer, auch für Seminare die nur über Facebook beworben werden nur die Haftung, die durch Schäden, durch den jeweiligen Seminarleiter verursacht werden. Dies betrifft im hauptsächlichen Schäden, die durch Vorführungen mit einem der Teilnehmer entstehen könnten oder sind. Diese werden gedeckt im Rahmen der jeweiligen Trainerhaftpflicht des Seminarleiters.

 

Für Schäden der Teilnehmer, die durch unsachgemäß ausgeführte Übungen entstehen, oder weil der Teilnehmer mit uns unbekannten oder bekannten Vorschäden teilnimmt übernehmen wir keinerlei Haftung.

 

Eine Teilnahme an einem unserer Seminare geschieht stets auf eigene Verantwortung des Teilnehmers.

 

Durch seine Anmeldung und oder Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer diese Regelung.